27 neue Medien für die leseumwelt

Rechtzeitig für den Sommer gibt es neuen Lesestoff in allen 50 leseumwelt-Bibliotheken.

Foto: Klimabündnis NÖ

Die Auswahl reicht vom Vorlesebuch über Mitmach-Bastelbücher und Spiele bis zu Fach- und Sachbüchern für Erwachsene.

Mit dem neuen Bücherpaket enthält die leseumwelt bereits ca. 200 Medien. Durch die kostenlose Nachlieferung bleibt der Bücherturm attraktiv.

Bei der Auswahl der Medien berücksichtigten wir die Wünsche der leseumwelt-Bibliotheken.

Garten ganz oben auf Wunschliste

Bücher wie „Almas geheimer Garten“, „Der Wurm, mein bester Freund“ und „Märchen aus dem Garten“ bedienen die jüngsten LeserInnen. „Ran ans Beet: Das Gartenspiel“ lädt zum spielerischen Ernten von Gemüse, Obst und Kräutern ein. Wer lieber in echter Erde wühlt, ist mit „Von der Kunst Bäume zu pflanzen“ und „Biodünger selber machen“ gut für die Gartensaison ausgestattet.

Noch keine Urlaubslektüre?

Auch die findet sich in der Nachsendung. Von Jugendromanen wie „Log Out!“ oder „Echte Biester“ hin zu den Spiegel-Bestsellern „Ändere die Welt“ und „Blackout – Morgen ist es zu spät“ ist für Alle etwas dabei.

Und wer ein Sommerloch zu füllen hat, kann sich im „Umweltspürnasen Aktivbuch“, dem „Upcycling-Buch für Kinder“ oder „Einfach. Jetzt. Machen! Wie wir unsere Zukunft selbst in die Hände nehmen“ Anregungen holen.

Welche Bücher und Medien sonst noch auf Sie warten und wo in Niederösterreich Ihre nächste leseumwelt-Bibliothek ist, finden Sie unter: www.leseumwelt.at



nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen