Mobilitätswoche

Unser Aktionsvorschlag für Sie: die Fahrradbörse.

© Klimabündnis NÖ

Fahrradbörse

Eine Fahrradbörse (oder Fahrrad-Flohmarkt) ist ein attraktiver Event für Ihre Gemeinde-BürgerInnen im Rahmen der Mobilitäts-Aktionswoche von 16.-22. September 2015. Organisieren sie einen Platz, wo alte Räder verkauft werden können oder für die Kinder das nächst größere Radmodell preisgünstig erworben werden kann.

So einfach läuft eine Fahrradbörse:

Die GemeindebürgerInnen bringen Ihre zu verkaufenden  Fahrräder, Kinderräder, Radanhänger zum Veranstaltungsort, bestimmen den gewünschten Verkaufspreis und holen sich nach Ende der Veranstaltung Ihr Geld bzw. die unverkauften Räder wieder ab. Die Gemeinde (oder ein Verein) übernimmt die Administration und die Abwicklung.

Hier finden Sie unterstützende Unterlagen (zB:Pressetext für Gemeindezeitung, Fahrradbörse-Abgabeschein,...)

Nähere Infos und andere Aktionsvorschläge zur Europäischen Mobilitätswoche finden Sie hier.

nach oben

X