ÖBB-Malwettbewerb 2016

Jetzt sind SchülerInnen der 6. und 7. Schulstufe kreativ am Zug!

Foto: Klimabündnis

Mit jeder Bahnfahrt mit den ÖBB wird nicht nur CO2 gespart, sondern es lassen sich auch ganz einfach Green Points sammeln. Mit diesen Green Points können BahnfahrerInnen zahlreiche Naturschutzprojekte unterstützen. Dazu schreiben die ÖBB gemeinsam mit dem Klimabündnis Niederösterreich 2016 den Green-Points-Malwettbewerb für SchülerInnen aus.
 

Alle SchülerInnen der 6. und 7. Schulstufe sind am Zug! Gefragt sind kreativ gestaltete A3-Plakate (Hoch- oder Querformat) mit einem gereimten Slogan. Bild und Text sollen die Initiative Green Points zum Thema haben.

Teilnahmebedingungen:

  • Einreichen können SchülerInnen der 6. und 7. Schulstufe (NMS, AHS), sowohl einzeln als auch als Klasse oder Gruppe.

  • Beschriftung des Plakats auf der Rückseite

Einzeleinreichung: Name, Klasse, Schule mit Adresse, E-Mail-Adresse KontaktlehrerInnen

Gruppeneinreichung: zusätzlich die Namen aller Gruppenmitglieder

  • Einsendung an Klimabündnis Niederösterreich, Wiener Straße 35, 3100 St. Pölten.
     

Einsendeschluss ist der 24. Juni 2016!

Eine Jury aus Mitgliedern des Landesschulrates Niederösterreich, des Klimabündnis NÖ und den ÖBB prämiert zum Ende des Schuljahres die kreativsten, originellsten und überzeugendsten Plakate. Diese werden im Herbst 2016 in S-Bahn- und Regionalzügen in NÖ zu sehen sein. Selbstverständlich werden alle eingereichten Plakate nach der Prämierung wieder an die Schule retourniert.

Es warten tolle Preise!

Einzelwertung

  • 1. Preis: Bahnfahrt inkl. 1 Nächtigung mit Frühstück für 2 Personen in einer österreichischen Stadt nach Wahl aus dem Angebot von ÖBB Rail Tours
  • 2. Preis: Eine Pratercard im Wert von €150,00 und viel Spaß im Wiener Prater
  • 3. Preis: Thalia-Buchgutschein im Wert von € 100,00

Gruppenwertung

  • 1. Preis: Bahnfahrt nach St. Andrä am Zicksee und Exkursion im Nationalpark Neusiedler See zu einem Thema nach Wahl entsprechend der Jahreszeit, zur Verfügung gestellt vom Nationalpark Neusiedler See
  • 2. Preis: Bahnfahrt nach Wien inklusive Eintritt ins Technischen Museum Wien (TMW) mit Themenführung "Die Stadt der Zukunft", zur Verfügung gestellt von ÖBB Rail Tours und dem TMW
  • 3. Preis: Bahnfahrt nach Wien und Spezialführung am Wiener Hauptbahnhof

Die Preisverleihung wird im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis zum 22. September in Wien (Hauptbahnhof) stattfinden. Die SiegerInnen werden zeitgerecht per Mail informiert.
 

Wir freuen uns schon auf die Einreichungen Ihrer Schule!

Bei Fragen bitte wenden an:

Nina Oezelt M.A.

02742/26967-20
nina.oezelt@klimabuendnis.at

Was ist die Initiative Green Points?

Seit Herbst 2014 sammeln tausende ÖBB-Kundlnnen Green Points und geben ihren Bahnfahrten damit einen zusätzlichen, nachhaltigen und umweltfreundlichen Nutzen. Als größter Mobilitätsanbieter in Österreich wollen die ÖBB jungen Menschen daher von Anfang an zeigen, dass man mit dem Zug schneller, bequemer, klima- und umweltschonender und somit „smarter“ unterwegs ist.

weitere Infos unter www.green-points.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen