Klimafit zum RADLhit erhält Mobilitätspreis

Projekt von Klimabündnis NÖ ausgezeichnet!

Foto: NLK Reinberger

2.412 Kinder aus 135 Klassen haben beim RADLand Schulprojekt „Klimafit zum RADLhit“ von Klimabündnis NÖ teilgenommen.

Im Rahmen des E-Mobilitätstages am 21. Mai 2016 in Melk (Wachauring) wurde der RADLand Mobiliätspreis in der Kategorie Schulprojekte  an "Klimafit zum RADLhit" von Klimabündnis NÖ vergeben. Mit dabei waren auch VertreterInnen der Gewinnerklassen aus der NMS Pulkau (Bezirk Hollabrunn) und aus dem Bezirk Korneuburg die NMS Harmanndorf.

Teilnehmen konnten alle Unterstufen der 5.-8. Klasse aus Niederösterreich. Um zu gewinnen müssen klimafreundlich zurückgelegte Schulwege gesammelt und Fragen zur Mobilität beantwortet werden.

Das Mobilitätsprojekt für Schulen wird auch im Herbst 2016 wieder durchgeführt. Anmeldungen werden noch bis Juni entgegengenommen.

Nähere Infos: www.radlhit.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen