Siegerklassen Klimafit zum RADLhit 2016

Klimafreundliche Schulwege bei "Klimafit zum RADLhit"-Schulwettbewerb zurücklegen.

schulinterne Wertung NMS Grossweikersdorf 4b Foto: Erwin Bräutigam

Klimafreundlich zurückgelegte Schulwege waren auch 2016 das Anliegen des "Klimafit zum RADLhit"-Mobilitäts-Schulwettbewerbs.Der Schulwettbewerb wird von Klimabündnis Niederösterreich, im Rahmen der RADLand Initiative des Landes NÖ, durchgeführt. 

Insgesamt haben 1.600 Kinder aus rund 100 Klassen an der bereits neunten Auflage des Wettbewerbs teilgenommen. Die Siegerklassen der sechs Routen 2016 erhielten als Preis alle einen Ausflug in ein Highlight ihrer Region.

Übrigens: Klimafit zum RADLhit wurde 2016 auch mit dem österreichweiten VCÖ Mobilitätspreis ausgezeichnet!

Route 1: 
1. Platz: BG/BRG Purkersdorf 2A
Preis: Kletterpark Irenental

Route 2: 
1. Platz: NMS Hohenruppersdorf 1
Preis: NP Donauauen

Platz3 geht an die 4a NMS Frankenfels Foto: NMS Frankenfels

Route 3: 
1. Platz: NMS Pulkau 1A
Preis: Rosenburg

Route 4: 
1. Platz: NMS Neustadtl 3a und NMS Neustadtl 4a
 Preis: Landesmuseum bzw. Haubiversum

Route 5:
1. Platz: NMS Neustadtl 1b und NMS Neustadtl 3b
Preis: Bärenwald Arbesbach und Landesmuseum

Route 6: 
1. Platz: NMS Pulkau 3a
Preis: Eintritt Kletterpark Rosenburg

Teilnehmen konnten alle Unterstufen der 5.-8. Klassen aus Niederösterreich.

Alle Siegerklassen finden Sie hier namentlich aufgelistet und hier auf Fotos abgebildet.
Nähere Infos: www.radlhit.at und

Platz 1 für die 1. Klasse der NMS Hohenruppersdorf Foto: Evan Lackner

http://niederoesterreich.klimabuendnis.at/bildung-5-bis-8-schulstufe/klimafit_zum_radlhit

Infos zur RADLand-Kampagne unter www.radland.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen