5. Klimafilmtage in Baden

Eine Woche lang zeigt die Stadtgemeinde Baden mit dem Cinema Paradiso und der eNu Filme zum Klimawandel. 

Film und Diskussion

Steigende Meeresspiegel, schmelzende Gletscher, Hitzewellen und weitere Umweltkatastrophen gehören fast zum Alltag. Der Klimawandel ist längst Realität. Die Zeit den Kollaps zu stoppen wird knapp. Eine Woche lang werden spannende und preisgekrönte Filme, und Vorträge aus den Themenbereichen Klimaveränderung, Energiewende, Ressourcen und Umweltveränderung im Cinema Paradiso Baden präsentiert. Geladene ExpertInnen, FilmemacherInnen und KlimaforscherInnen sorgen für interessante Diskussionen. Erstmals findet auch ein neues Poetry-Slam-Format im Rahmen der Klima-Filmtage statt.

Nachhaltige Kulinarik

Ausgezeichnete regionale LebensmittelproduzentInnen kredenzen dem Publikum dazu ihre Schmankerl – denn auch unsere Ernährung hat mit dem Klimawandel zu tun. Alle Verkostungen finden in Kooperation mit „So schmeckt Niederösterreich“ statt.

Das detaillierte Programm finden Sie hier

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen