Klimabündnis-Arbeitskreise

Sie wollen einen Klimabündnis-Arbeitskreis in Ihrer Gemeinde gründen oder neu beleben? 

Was ist der Klimabündnis-Arbeitskreis?

Parteipolitisch unabhängige Arbeitsgruppen helfen, die lokale Klimabündnis-Arbeit maßgeblich zu verbessern und zu intensivieren. Der Klimabündnis-Arbeitskreis (KB-AK) unterstützt die Gemeinde bei der Ausarbeitung von Klimaschutzmaßnahmen. Dabei werden Wissen, Erfahrung und neue Ideen von engagierten BürgerInnen genutzt. Der KB-AK kann sich aus GemeinderätInnen, LehrerInnen, Vereinsmitgliedern, aber auch Privatpersonen zusammensetzen. So kann auf die unterschiedlichen Interessensgruppen einer Gemeinde eingegangen werden. 

Wir unterstützen Sie mit zwei Workshops in Ihrer Gemeinde

Modul 1:

Klimabündnis NÖ erstellt mit Ihnen eine Ist-Analyse der bereits umgesetzten Klimaschutzaktivitäten und erarbeitet mit dem Arbeitskreis neue Projekte und Maßnahmen.

Modul 2:

Aus den im Modul 1 ausgearbeiteten Ideen werden konkrete Umsetzungsmaßnahmen entwickelt.

Kosten: auf Anfrage

Infoblatt Arbeitskreise

Gemeindezeitungsvorlage

Info & Kontakt:

Klimabündnis Niederösterreich

Wiener Straße 35
3100 St.Pölten

Büroöffnungszeiten:

MO-DO von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

Tel.: 02742-26967
Fax: 02742-26967-30
niederoesterreich@klimabuendnis.at

nach oben

X