15 neue Mobilitätsbeauftragte

Wir gratulieren den AbsolventInnen unseres Lehrgangs in Bruck/Leitha.

v.l.: Irene Schrenk (Klimabündnis), Claus Wimmer, Marlene Weintritt, Roman Kral (alle Bruck an der Leitha) sowie Lehrgangsleiter Günter Emberger (TU Wien). Foto: Klimabündnis

Verkehrsstadträte, für E-Mobilität zuständige Gemeinderäte oder MitarbeiterInnen von Bauämtern. Der Kreis der TeilnehmerInnen am Mobilitätslehrgang des Klimabündnis Österreich in Bruck an der Leitha war groß. In vier Tagen ließen sich 15 Personen aus sieben Bundesländern zu Kommunalen Mobilitätsbeauftragten ausbilden.

Wir gratulieren den Kommunalen Mobilitätsbeauftragten

  • Manfred Dwornikowitsch, Mobilitätsbeauftragter, Obmann Infra AS, Marktgemeinde Pernitz
  • Marlene Weintritt, Stadtgemeinde Bruck an der Leitha
  • Christa Wendelin, Gemeinderätin, Gemeinde Parndorf
  • Erich Leonhartsberger, Mobilitätsbeauftragter, Stadtrat Verkehr, Stadtgemeinde Waidhofen an der Ybbs
  • Franz Hahn, Geschäftsführender Gemeinderat/Umweltgemeinderat, Gemeinde Dunkelsteinerwald
  • Christoph Stangl, Gemeinderat Verkehr, Gemeinde Gratwein-Straßengel
  • Nadine Kopf, Geschäftsführerin Gemeindeverband ÖPNV Flat I 2016
  • Tibor Jermendy, Projektleiter ISTmobil GmbH
  • Claus Wimmer, Stadtgemeinde Bruck an der Leitha
  • Bernhard Matschl, E-Mobilitätsbeauftragter, Stadtgemeinde Steyregg
  • Birgit Pobatschnig, Projektkoordination Abt. Klima- und Umweltschutz, Magistrat Klagenfurt
  • Martin Hammermayer, Umweltgemeinderat, Marktgemeinde Hof am Leithaberge
  • Martin Lovranich, Gruppe V/3 Stadtentwicklung, Stadtgemeinde Wiener Neustadt
  • Felix Krejca, Klimabündnis Österreich
  • Eva Winkler, Klimabündnis Salzburg

Fotogalerien & Infos

Interesse am Lehrgang?

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen