Phönix Wiener Neustadt, Verein für Arbeits- und Beschäftigungsinitiativen

Mitglied seit: 2014

Adresse: 2700 Wiener Neustadt, Neunkirchnerstr. 65
Tel: 02622/61101
E-mail: eisinger@phoenix-wienerneustadt.at
Weblink: www.phoenix-wienerneustadt.at

Bisherige Leistungen für den Klimaschutz

  • Umstieg auf Fernwärme
  • Anlegung eines Gemeinschafts-Ökogarten (keine Transportwege fürs Gemüse)
  • Upcycling (höherwertige Wiederverwendung) div. Materialien, z.B. von Paletten
  • Vorbildliches ökologisches Mobilitätsverhalten des Betriebsleiters (Chef fährt Rad)

 

Zukünftige Maßnahmen für den Klimaschutz

  • Zum Schutz des Regenwalds – keine Verwendung von Produkten die den Regenwald bedrohen (z.B. Tropenholz, Palmöl, usw.)
  • Generelle ökologische Beschaffung und Verwendung von regionalen, biologischen und fair gehandelten Produkten
  • Alternative zum Warmgetränkeautomat z.B. www.gofair.at
  • Alternative zum Warmgetränkeautomat z.B. http://www3.nature-box.at
  • Unterstützung von Projekten, Information(sveranstaltung) zum Thema Nord-Süd-Partnerschaft und Klimaschutz im Betrieb
  • Bestellung von Beauftragten für Energie, Klima- und Umweltschutz
  • Spezielle Ausbildung für die Beauftragten, z.B. Klimaschutzlehrgang
  • Ausstattung der Heizkörper mit Thermostatventilköpfen
  • Optimierung der Heizungsregelung (Heizung im Sommer jedenfalls auf „aus“)
  • Umstieg auf CO2-freien Strom
  • Sukzessiver Umstieg auf tageslichtabhängige, dimmbare Beleuchtung mit energieeffizienten Leuchtmitteln
  • Einsatz von Bewegungsmeldern zur Beleuchtungssteuerung
  • Betreiben der Getränkeautomaten über eine Zeitschaltuhr und ohne Beleuchtung (dzt. Stromverbrauch 4000-6000 kWh/Jahr)
  • Reduzierung der Stand-by Verluste durch schaltbare Steckerleisten bei den Arbeitsplätzen
  • die Verwendung des Kärchers wird auf „eco“ Betrieb umgestellt und bei Nichtbenützung ausschaltet
  • Ausstattung des Ökogartens mit einer Solarküche
  • Erhöhung des Anteils der Wege welche mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt werden
  • Bereitstellung von Fahrrädern für kurze Berufsfahrten und zum Berufspendeln

 

Klimaschutz-Motto
„Als sozialökonomischer Betrieb sind uns Klimaschutzmaßnahmen essentielle
Anliegen – gesunde Arbeitsbedingungen in einer gesunden Umwelt.“

Betriebe finden


Bundesland


Stichwort

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen