Klimabündnis-Arbeitskreise

Sie wollen einen Klimabündnis-Arbeitskreis in Ihrer Gemeinde gründen oder neu beleben? 

Was ist der Klimabündnis-Arbeitskreis?

Parteipolitisch unabhängige Arbeitsgruppen helfen, die lokale Klimabündnis-Arbeit maßgeblich zu verbessern und zu intensivieren. Der Klimabündnis-Arbeitskreis (KB-AK) unterstützt die Gemeinde bei der Ausarbeitung von Klimaschutzmaßnahmen. Dabei werden Wissen, Erfahrung und neue Ideen von engagierten BürgerInnen genutzt. Der KB-AK kann sich aus GemeinderätInnen, LehrerInnen, Vereinsmitgliedern, aber auch Privatpersonen zusammensetzen. So kann auf die unterschiedlichen Interessensgruppen einer Gemeinde eingegangen werden. 

Wir unterstützen Sie mit zwei kostenlosen Workshops in Ihrer Gemeinde

Modul 1:

Klimabündnis NÖ erstellt mit Ihnen eine Ist-Analyse der bereits umgesetzten Klimaschutzaktivitäten und erarbeitet mit dem Arbeitskreis neue Projekte und Maßnahmen.

Modul 2:

Aus den im Modul 1 ausgearbeiteten Ideen werden konkrete Umsetzungsmaßnahmen entwickelt.

Infoblatt Arbeitskreise

Gemeindezeitungsvorlage

Info & Kontakt:

Klimabündnis Niederösterreich

Wiener Straße 35
3100 St.Pölten

Büroöffnungszeiten:

MO-DO von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

Tel.: 02742-26967
Fax: 02742-26967-30
niederoesterreich@klimabuendnis.at

nach oben

X