Aktiv im Klimabündnis-Arbeitskreis

Parteipolitisch unabhängige Arbeitsgruppen helfen, die lokale Klimabündnis-Arbeit maßgeblich zu verbessern und intensivieren.

© S. Hofschlaeger / www.pixelio.de

Der Klimabündnis-Arbeitskreis unterstützt die Gemeinde bei der Ausarbeitung von Klimaschutzmaßnahmen. Dabei werden Wissen, Erfahrung und neue Ideen von engagierten BürgerInnen genutzt. Informationen und Öffentlichkeitsarbeit über vorbildhafte Projekte der Gemeinde in Sachen Klimaschutz bringen einen Imagegewinn für die Gemeinde. 


Eine Klimabündnis-Arbeitsgruppe setzt sich (idealerweise) aus RepräsentantInnen aller im Gemeinderat vertretenen Parteien, VertreterInnen des Gemeindeamtes, interessierten BürgerInnen, MeinungsbildnerInnen und MultiplikatorInnen im Ort (z.B. LehrerInnen), InteressensvertreterInnen (z.B. InstallateurInnen, RauchfangkehrerInnen), Initiativen und Organisationen zusammen. 


Klimabündnis unterstützt Sie mittels:

  • Aufbauworkshop bei der Gründung des Arbeitskreises
  • Laufenden Informationen über Klimabündnis-Veranstaltungen und –Angebote in den Klimanews
  • 4 mal jährlich erscheinende Klimabündnis-Zeitung
  • Weiterbildungen
  • Jährlicher Austausch mit anderen Arbeitsgruppen österreichweit bei der Jahreskonferenz
  • Moderierten Filmabenden
     

Kontakt:

Klimabündnis NÖ

Wiener Straße 35
3100 St.Pölten

Büroöffnungszeiten:

MO-DO von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

Tel.: 02742-26967
Fax: 02742-26967-30
niederoesterreich@klimabuendnis.at

Suche nach Vorlagen für Gemeindezeitungen


Kategorie:


Stichwort

Klimaschutz Maßnahmen Suche


Kategorie:

Stichwort

nach oben

X