Licht aus!

WWF Earth Hour am 26. März. Es warad wegem dem Klima!

Schnappschuss von 2021 mit Blick über Königstetten. Foto: Katrin Schützenauer

Nehmen Sie als Klimabündnis-Gemeinde an der weltweit bekannten Aktion WWF Earth Hour teil! 


Wann findet die Earth Hour statt?

  • Samstag, 26.03.2022, 20:30 – 21:30 Uhr

Wie können Sie als Gemeinde mitmachen?

  • Schalten Sie für eines oder mehrere Gemeinde-Gebäude, für Denkmäler oder öffentliche Gebäude das Licht ab. 
  • Motivieren Sie Ihre Bürger:innen in Ihren privaten Haushalten bei der Aktion mitzumachen. 

Wie sieht der Ablauf aus?

  1. Melden Sie sich direkt beim WWF an unter www.wwf.at/earthhour (Gelber Button "Jetzt teilnehmen")
  2. Danach erhalten Sie direkt vom WWF Text- und Grafikvorlagen. 
  3. Bewerben Sie die Aktion in Ihrer Gemeindezeitung, auf Ihrer Website oder über Facebook. Hier gbit es zusätzlich Textvorlagen für Klimabündnis-Gemeinden. 
  4. Berichten Sie über den Erfolg der Aktion.
  5. Dokumentieren Sie die Teilnahme mit einem Foto oder schicken Sie Ihren Artikel in den Gemeindemedien an michaela.aschenbrenner@klimabuendnis.at 
  6. Unter allen teilnehmenden Klimabündnis-Gemeinden werden 3 Sonnengläser vom Weltladen verlost.  
  7. Einsendeschluss: 15.04.2022


Wir freuen uns, wenn wieder viele Klimabündnis-Gemeinden in Niederösterreich an der Aktion teilnehmen. 

Was ist die Earth Hour?

Die Earth Hour ist eine einfache Idee der Naturschutzorganisation WWF, die sich im letzten Jahrzehnt zu einer der weltweit größten Klimaschutzaktionen entwickelt hat: Millionen von Menschen, Gemeinden und Unternehmen schalten jedes Jahr im März für eine Stunde das Licht aus – überall auf dem Planeten. Ziel ist, gemeinsam ein Zeichen für den Klima- und Naturschutz zu setzen.
 

Kontakt für Rückfragen

Michaela Aschenbrenner

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen