Climate Space Hoppers

Clown Compagnie beim NÖ Viertelfestival

mit: Abdul Fakhouri I Bianca Bauer I Christiane Barth I Edouard Raix I Eva Schaumberger I Ingeborg Schwab I Roland Teufl I Victoria Matejka; Foto: Klimabündnis NÖ

KünstlerInnen-Kollektiv in Kooperation mit Klimabündnis Niederösterreich. Die Clown Compagnie überrascht mit Flashmobs zum Thema Nachhaltigkeit an unterschiedlichsten Orten des Industrieviertels!

Achtung Flashmob!

Beim Viertelfestival haben sich heimlich vier Frauen und vier Männer als Clowns eingeschlichen, um mit witzigen Flashmobs das Publikum durch minimalistische Sketche zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu überraschen.

In den Städten des Industrieviertels steigt die Spannung: Niemand weiß, wo und wann die acht Clowns ihre lustig-poetischen Geschichten performen. Passiert es am Stadtfest, bei einer Kinopremiere, in der Einkaufsstraße, beim Freiluftkonzert oder am Schulschlussfest? Sie können überall auftauchen, um ihre Geschichten vom guten Leben im Einklang mit der Natur zu erzählen.

Mobilität, Konsum, und Kommunikation sind einige der Themen, die eingeflochten sind in die kurzen, scheinbar spontanen Aktionen der sympathischen Clown Compagnie.

Info

Herzlichen Dank den Sponsoren

Christiane Barth

Klimabündnis NÖ

Projektidee & Koordination: 

Thomas Wackerlig

www.wackerlig.com

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen