Licht aus für den Klimaschutz

Klimabündnis-Gemeinden setzen ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Jetzt Mitmachen!

Foto: WWF, Stefanie Steinkopf

Was ist die WWF Earth Hour?

Die Earth Hour ist eine einfache Idee der Naturschutzorganisation WWF, die sich im letzten Jahrzehnt zu einer der größten Klimaschutzaktionen entwickelt hat: Millionen von Menschen, Gemeinden und Unternehmen schalten jedes Jahr am letzten Samstag im März für eine Stunde das Licht aus – überall auf dem Planeten. Ziel ist, gemeinsam ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen.

Wann findet die WWF-Earth Hour statt?

Samstag, 27.03.2021, 20:30 – 21:30 Uhr

Wie können Sie mit Ihrer Gemeinde mitmachen?

  • Schalten Sie im Aktionszeitraum für eines oder mehrere Gemeinde-Gebäude das Licht ab. 
  • Motivieren Sie Ihre BürgerInnen bei der Aktion mitzumachen. Wir haben Medienvorlagen für Sie vorbereitet. 

Wie sieht der Ablauf aus?

  1. Melden Sie sich formlos anmichaela.aschenbrenner@klimabuendnis.at
  2. Danach erhalten Sie von uns alle Medien- sowie Social-Media-Vorlagen.
  3. Bewerben Sie die Aktion in Ihrer Gemeinde. 
  4. Berichten Sie über den Erfolg der Aktion.
  5. Dokumentieren Sie die Teilnahme mit einem Foto oder schicken Sie uns Ihren Artikel aus den Gemeindemedien zu. 
  6. Unter allen teilnehmenden Klimabündnis-Gemeinden werden 3 Sonnengläser vom Weltladen verlost.  
  7. Einsendeschluss: 17.04.2021

Wir freuen uns, wenn viele Klimabündnis-Gemeinden in Niederösterreich an der Aktion teilnehmen. 

In Eichgraben werden die Straßenlaternen rund um das Gemeindezentrum abgeschalten. Foto: Michael Pinnow

Warum mitmachen?

Das vergangene Jahr hat uns auf dramatische Weise gezeigt, wie verletzlich wir sind, als Gesellschaft, Wirtschaft und auch persönlich: Die Corona-Pandemie hat uns vor Augen geführt, was passiert, wenn wir unseren Planeten grenzenlos ausbeuten und wie wichtig ein harmonisches Miteinander zwischen Menschen und Natur ist. Ziel ist an diesem Tag möglichst viel Aufmerksamkeit auf die Dringlichkeit des Energiesparens zu lenken und eine große Zahl an Menschen aufzufordern, aktiv mitzumachen, indem sie überall auf der Welt für eine Stunde das Licht ausschalten. 

Kontakt für Rückfragen

Michaela Aschenbrenner

Tel.: 02742-26967-23

michaela.aschenbrenner@klimabuendnis.at
 

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen