Mitmachen bei der Europäischen Mobilitätswoche

Mit zahlreichen Aktionsvorschlägen von 16.-22. September.

Beweg dich und bleib gesund

Die Europäische Mobilitätswoche und der Autofreie Tag am 22.9. in NÖ sind die ideale Gelegenheit, das eigene Mobilitätsverhalten zu überdenken.   Die heurige Auflage steht unter dem Motto: Beweg dich und bleib gesund. Gemeinsam mit Gemeinden, Betrieben, Pfarren und Bildungseinrichtungen macht das Klimabündnis in dieser Woche auf die Vorteile des Gehens, Radfahrens und des Öffentlichen Verkehrs aufmerksam.

Aktionsvorschläge und Materialien

Hier finden Sie, auf die derzeitigen Corona-Bestimmungen abgestimmte Aktionsvorschläge, wie z.B. die Aktionen  "Alles nah in …", "Nicht weit hergeholt" oder ein "Home Office Paket".

Materialien und Goodies für Ihre Veranstaltungen wie z.B. Dankeskationen finden Sie wie gewohnt im Webshop der Mobilitätswoche. Der Webshob hat heuer wieder ganz neue Artikel für Ihre Mobiliätswochen-Aktionen: Kugelschreiber, Edgar Haftnotiz Blöcke und Sonnenblenden für autofreie Tage u.v.m.

Gerne können Sie für Ihre Pressearbeit unsere Vorlagen für die Gemeindezeitung und Fotos verwenden.

Bildungseinrichtungen

Für Volksschulen und Kindergärten bietet Klimabündnis NÖ zwei Mal-Wettbewerbe an: „Mein Klima-Wunsch“ und „Blühende Straßen“. Bei der Aktion „Mein Klima-Wunsch“ können die Kinder auch von zu Hause aus mitmachen. Bei den „Blühenden Straßen“ handelt es sich um eine Outdoor-Aktion, die in der Nähe der Schule durchgeführt werden kann. Bei beiden Bewerben winken schöne Preise.

Hier geht´s zur ANMELDUNG für die Mobilitätswoche. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

www.mobilitaetswoche.at

Kontakt: 

Claudia Daniel, claudia.daniel@klimabuendnis.at, 02742/26 967-17

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen