GEHmeindeRADsitzung - die Gewinner wurden ausgelost

Auch heuer radelten fast 60 Gemeinden zur GEHmeindeRADsitzung. 

Foto: Gemeinde Scheiblingkirchen-Thernberg

   

Zu Fuß gehen und Radfahren sind einfache Klimaschutzmaßnahmen mit Mehrwert: Bewegung im Alltag hält fit und ist kostengünstiger und umweltfreundlicher als das Auto. Beste Voraussetzungen also für rundum gesunde Mobilität in Gemeinden! Wir haben daher auch heuer wieder Klimabündnis-Gemeinden eingeladen, im Zeitraum von März bis Oktober zu einer Gemeinderatssitzung zu radeln oder zu gehen. 

Foto: Gemeinde St. Pantaleon-Erla

"Auf die Räder - fertig - los"

...hieß es in 58 niederösterreichischen Gemeinden. " Wir freuen uns sehr über das große Interesse auch während der Corona-Krise. Ich möchte mich ganz herzlich bei allen teilnehmenden GemeinderätInnen fürs Mitradeln und Mitgehen bedanken", so Projektleiterin Claudia Daniel von Klimabündnis Niederösterreich.  

Foto: Gemeinde Semmering

Gewinner eines Bio-Mostradlers

Unter allen teilnehmenden Gemeinden wurden - passend zum Thema - 3 Kisten "Bio Schmid Mostradler" verlost.

Die Gemeinden

  • Semmering
  • St. Pantaleon-Erla und
  • Scheiblingkirchen-Thernberg

erhalten jeweils eine Kiste Bioradler zum Anstoßen bei der nächsten GEHmeindeRADsitzung im Frühjahr.  

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen