Fit in die Klimazukunft II
7. - 13. Schulstufe

Was bedeutet es, Teil eines Systems zu sein? Wie beeinflusst unser Handeln das Klima? Welche Veränderungen bringt der Klimawandel?

Bodenversuch, Foto: NMS Gleisdorf

Ziel

Die SchülerInnen befassen sich mit den klimawandelbedingten Herausforderungen der Zukunft. Die Thematik wird altersgerecht aufbereitet, Handlungsmöglichkeiten erarbeitet und ressourcenorientiertes und –schonendes Denken geübt.


Inhalte

Grundlagen zum Treibhauseffekt und Klimawandel bilden den Einstieg. Das Thema Boden und seine verschiedenen Funktionen werden mittels Versuchen anschaulich gemacht.

In einer Feedback-Runde sammeln wir neue Erkenntnisse und Überlegungen zu klimafreundlichem Handeln.


Setting

  • Ort: Klassenraum
  • Dauer: in Präsenz 2 UE, online 1 UE
  • Teilnehmende: max. 25 SchülerInnen
  • Kosten: € 185

Tipp

Machen Sie Ihre Gemeinde auf den Bildungsscheck aufmerksam!


Kontakt

DIin Christiane Barth
Klimabündnis Niederösterreich

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen